Studium

Wichtige Informationen für Studierende

Studierenden- und Bibliotheksausweis

Mit ihrem Studierendenausweis können Sie die Medien der UB ausleihen. Hierzu müssen Sie diesen zunächst an der Servicetheke in Gebäude 35/200 durch persönliche Anmeldung freischalten lassen.

Lehrbuchsammlung

In der Lehrbuchsammlung stellt Ihnen die Universitätsbibliothek über 5.000 verschiedene Lehrbücher, jeweils mehrere Exemplare pro Titel, zur Verfügung. Bis auf ein Exemplar, das als Präsenzbestand der Nutzung in den Räumlichkeiten der Universitätsbibliothek vorbehalten ist, können die Lehrbücher für 3 Monate mit einer automatischen Verlängerung um weitere 3 Monate langfristig entliehen werden.

Die Lehrbücher sind im OPAC am Signaturanfang 35/LB... erkennbar und in Eingangsnähe der Universitätsbibliothek im Gebäude 35/200 zu finden.

Viele Lehrbücher stehen Ihnen auch als E-Book zur Verfügung.  Diese erreichen Sie ebenfalls über den OPAC.

Standorte der Medien

Im frei zugänglichen Bibliotheksbestand der Universitätsbibliothek in Gebäude 35/200 befinden sich über 330.000 Medien sowie ca. 40.000 Lehrbücher. Diese sind jeweils nach ihrem Inhalt sortiert aufgestellt, sodass Sie Literatur zu einem Thema an einem Ort finden.

Die Grundlage für diese Sortierung bildet die Aufstellungssystematik der Universitätsbibliothek (PDF).

Die Position der Medien im Freihandbestand der Universitätsbibliothek im Geb. 35/200 folgt dieser Systematik - von ALL (Allgemeine Nachschlagewerke) in der Ebene 0 bis VWW (Verwaltungswissenschaft) in der Ebene 2.

Die Im OPAC angezeigte Signatur (z.B. 35/ELT070/2017.1234) besteht aus einem Postitionskennzeichen (35 für Medien im Gebäude 35/200), der Aufstellungsgruppe aus der o.g. Systematik (ELT070 für Elektromechanik) und dem Erwerbungsjahr (2017) mit laufender Nummer (1234). Hiernach sind die Medien im Regal sortiert.

Genauere Informationen über die Positionierung der Bestände innerhalb der Universitätsbibliothek haben wir in unserem Wegweiser (PDF) zusammengestellt.

Die Sonderbestände im Geb. 33/100 (erkennbar am Positionskennzeichen 33), insbesondere die der ehemaligen Wehrbereichsbibliothek VI, sind nicht thematisch sortiert aufgestellt sondern nach Zugang (Numerus Currens). Für eine Thematische Suche ist der OPAC erforderlich.

Medien, deren Signatur mit Mag/ beginnt, befinden sich im geschlossenen Magazin und müssen vor der Nutzung im OPAC bestellt werden.

Garderobe und Schließfächer

Im Eingangsbereich der neuen Universitätsbibliothek (UB) im Geb. 35/200 haben Sie ausreichend Möglichkeit, alle Gegenstände wie Mäntel, Jacken, Taschen, Rucksäcke etc., die Sie nicht mit in die Lesesäle nehmen dürfen, an der Garderobe und in den zahlreichen Schließfächern unterzubringen.

Für die Schließfächer bringen Sie bitte ein handelsübliches Vorhängeschloss mit.

Alle Schließfächer sind beim Verlassen der Bibliothek zu räumen. Die belegten Schließfächer werden täglich morgens vor Öffnung der Bibliothek durch uns geleert. Die Gegenstände werden als Fundsache an der Servicetheke im EG 35/200 verwahrt.

Für den Transport von Arbeitsmaterialien innerhalb der Bibliothek stellen wir Ihnen Körbe zur Verfügung.

OPAC

OPAC - der Katalog der Universitätsbibliothek

Recherchieren Sie im Bestand der Universitätsbibliothek der UniBwM und des Bibliotheksverbundes Bayern. Der OPAC verwendet JavaScript. Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Browser entsprechend eingestellt ist.

E-Books

Die Universitätsbibliothek der Universität der Bundeswehr München stellt Ihnen ein umfangreiches Angebot an E-Books (elektronische Bücher) im Universitätsnetz zur Verfügung. 
 
Alle dauerhaft erworbenen E-Books sind im OPAC der Universitätsbibliothek verzeichnet. Dort kann über die Auswahl „E-Book“ als Erscheinungsform auch gezielt nach E-Books recherchiert werden.
 

E-Book-Portale

Die Universitätsbibliothek hat E-Books der folgenden Anbieter in größerem Umfang lizenziert, der Zugriff ist auch über diese Portale möglich:

Aggregatoren mehrerer Verlage:

 

 

Nutzungshinweise und Lizenzbedingungen:
Es ist grundsätzlich untersagt, systematisch mehrere E-Books herunterzuladen. E-Books dürfen zum persönlichen Gebrauch sowie zu Forschungszwecken nach Vorgabe des jeweiligen Anbieters gespeichert und ausgedruckt werden. E-Books dürfen weder elektronisch noch ausgedruckt an Dritte weitergegeben werden.

Drucken, Kopieren, Scannen

Auf allen Ebenen der neuen Universitätsbibliothek finden Sie einen Kopierraum mit je einem Multifunktionsdrucker (MFP) mit den Funktionalitäten Drucken, Kopieren und ScanToMail. Die Anmeldung am Gerät erfolgt mittels Chipkarte. Außerdem steht in jedem Kopierraum ein Aufsichtscanner zur kostenlosen Nutzung bereit. Bitte bringen Sie für die Speicherung der angefertigten Scans einen USB-Stick mit.

MFP und Aufsichtscanner stehen auch bei den Sonderbeständen im Geb. 33/100.

Beide Angebote können Sie während der Öffnungszeiten der UB nutzen.

Lern- und Arbeitsort

In der Universitätsbibliothek im Geb. 35/200 stehen 200 Benutzerarbeitstische verteilt auf 3 Etagen zur Verfügung. An den Arbeitstischen bieten wir Stromversorgung und (W)LAN im Campusnetz. Benötigte Kabel bringen Sie bitte selbst mit.

170512_UniBw_Muenchen_INK_3495.JPG

Zusätzlich stehen Ihnen 8 Gruppenarbeitsräume auf Ebene 1 und 2 zur Verfügung. Die Gruppenarbeitsräume sind ausgestattet mit Whiteboards und dem notwendigen Zubehör. Eine Reservierung ist notwendig. Wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter an der Servicetheke auf Ebene 0.

Wenn Sie die Bibliothek als Lern- und Arbeitsort nutzen möchten, können Sie sich auf Ebene 1 und 2 ein Arbeitsregal einrichten. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Universitätsbibliothek in Gebäude 35/200 an allen Informationstheken und an der Servicetheke der UB-Sonderbestände in Geb. 33/100.